Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 01514 6347 197
 
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sofort Lieferbar
11,06% gespart
Azodin Centurion Paintball Markierer - black
Azodin Azodin Centurion Paintball Markierer - schwarz
99,95 € * 88,90 € *
Artikel-Nr.: PB-067003

Lieferzeit ca. 1 - 2 Werktage
Artikelbestand: 20 verfügbar

Zum Produkt
Sofort Lieferbar
Azodin KP3 Kaos Pump Markierer
Azodin Azodin KP3 Kaos Pump Markierer
ab 349,95 € *
Artikel-Nr.: PB-066582

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 1 - 2 Werktage
Artikelbestand: 20 verfügbar

Zum Produkt

Spyder und Klone Paintball Markierer

Spyder Markierer oder div. Klone funktionieren nach dem selben Prinzip und sind in der Regel Mechanisch oder besitzen dazu noch einen elektronischen Abzug. Womit man etwas schnellere Schussraten erreicht, weshalb man dann am besten einen elektronischen Loader benutzen sollte. Die Paintballs würden dann nicht schnell genug nachfallen. Die Technik der Spyder ist sehr Simpel, in der Regel gehen bei diesen Markierertyps nur die O-Ringe auf dem Bolt oder Hammer kaputt. Diese haben oft die selbe größe von den Dichtringen von HP-Flaschen und können somit preiswert erworben und getauscht werden. Wichtig ist die Regelmäßige Ölung mit Markiereröl oder Silikonspray - Kein WD40! und kein Waffenöl! denn diese greifen die O-RInge an. Paintball Markiererfett wird ebenso nicht beim Bolt genutzt, sondern kommt in E-pneumaten zum Einsatz. Die Markierer sind günstig, simpel in der Wartung und somit auch langlebig.

Spyder Markierer oder div. Klone funktionieren nach dem selben Prinzip und sind in der Regel Mechanisch oder besitzen dazu noch einen elektronischen Abzug. Womit man etwas schnellere Schussraten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spyder und Klone Paintball Markierer

Spyder Markierer oder div. Klone funktionieren nach dem selben Prinzip und sind in der Regel Mechanisch oder besitzen dazu noch einen elektronischen Abzug. Womit man etwas schnellere Schussraten erreicht, weshalb man dann am besten einen elektronischen Loader benutzen sollte. Die Paintballs würden dann nicht schnell genug nachfallen. Die Technik der Spyder ist sehr Simpel, in der Regel gehen bei diesen Markierertyps nur die O-Ringe auf dem Bolt oder Hammer kaputt. Diese haben oft die selbe größe von den Dichtringen von HP-Flaschen und können somit preiswert erworben und getauscht werden. Wichtig ist die Regelmäßige Ölung mit Markiereröl oder Silikonspray - Kein WD40! und kein Waffenöl! denn diese greifen die O-RInge an. Paintball Markiererfett wird ebenso nicht beim Bolt genutzt, sondern kommt in E-pneumaten zum Einsatz. Die Markierer sind günstig, simpel in der Wartung und somit auch langlebig.

Zuletzt angesehen